Autor Thema: Fritzbox 7390 und Arris TM402A Voice Kabelmodem  (Gelesen 7074 mal)

Offline Megge

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Fritzbox 7390 und Arris TM402A Voice Kabelmodem
« am: 23. Oktober 2011, 14:46:33 »
Hallo zusammen,
hoffe dass mir hier eventuell jemand helfen kann?
Ich benutze bei Teleport die Kabeltelefonie über das Arris TM402A Voice Kabelmodem. Da ich bei mir zuhause die verschiedenen Gewerke wie Licht, Heizung und Rolladen via einen KNX Bus verbunden habe, möchte ich nun die Telefonie auch einbinden um ein paar Automatismen einzubauen.
Das Arristelefon ist natürlich da schon recht alt.
Und da scheint natürlich die Fritzbox 7390 optimal (neuste Firmware 84.05.05 installiert) zu sein mit all den Möglichkeiten.
Hab dies nu an diesem Wochenende versucht einzubinden. leider bis anhin ohne Erfolg.
Ich habe den einen Telefonanschluss vom Arris mit dem Telefonleitungsanschluss der Fritz verbunden, und den analaogen Telefonanschluss der fritz mit dem telefon.
Wenn ich in der Fritz die Rufnummer und das Telefon konfiguriere und dann den Telefontest mache, läutet das Telefon. Aber dies ist ja leider nur die Verbindung von der Fritz zum Telefon, welche anscheinend funktioniert. Nur die Verbindung vom Arris zur Fritzbox bekomme ich da nicht hin. Muss da Teleport die Mac Adresse aufnehmen oder wie muss ich da vorgehen?
Wäre euch dankbar für jede Hilfe.
Liebe Grüsse und noch einen schönen Sonntag
Markus

Offline tomkolle78

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Fritzbox 7390 und Arris TM402A Voice Kabelmodem
« Antwort #1 am: 23. Oktober 2011, 15:14:07 »
Siehe Handbuch der Fritz Box:

http://www.avm.de/de/Service/Handbuecher/index.php?category=FRITZ!Box

Erst anschliesen wie auf Seite 23 beschrieben und dann unter

Punkt 7.2 weiterfahren.

Hab das bei mir genau so und läuft tadellos.

Hoffe damit geholfen zu haben.
« Letzte Änderung: 23. Oktober 2011, 15:15:48 von tomkolle78 »

Offline mads

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
Re: Fritzbox 7390 und Arris TM402A Voice Kabelmodem
« Antwort #2 am: 24. Oktober 2011, 11:01:32 »
@tomkolle78

frage an sie: haben sie intern analog oder isdn?

bin daran, auch auf intergga-telefonie umzusteigen. habe im hause eine isdn-installation und will die mit der fritzbox 7390 anschliessen. das würde mir einige änderungen und ersatz der geräte ersparen.

danke in voraus
mads

Offline sigma2

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
Re: Fritzbox 7390 und Arris TM402A Voice Kabelmodem
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2011, 08:27:53 »
@Megge

Wie hast du den Telefonanschluss der Fritzbox mit dem Telefonanschluss des Arriskabelmodem verbunden?

Die Fritzbox 7390 kommt ja mit einem Y-Kabel mit je einem DSL- und einem Telefonanschlussstecker. Beide sind RJ-45 Stecker, du brauchst also einen Adapter auf RJ-11 zum Anschluss an den Telefonanschluss des Kabelmodems, der normalerweise eine RJ-11 Buchse ist. 

Hast du den schwarzen Adapter mit dem Aufdruck 058 zum Anschluss an das Kabelmodem verwendet? Dieser hat eine RJ-45 Buchse und einen RJ-11 Stecker und ist Teil der Lieferumfangs bei der CH-Version der 7390.

@tomkolle78

Ob Analog odre ISDN intern spielt bei der Fritzbox 7390 keine Rolle. Das ist ja gerade eine der Stärken der Fritzbox, dass man intern ISDN und extern analog nutzen kann. Allerdings dann ist dann nur ein Gespräch gleichzeitig möglich (ohne VOIP).

Das was du machen möchtest wird funktionieren.

 

anything