Autor Thema: GGA Pratteln : Neue HD-Sender ab 10. Oktober 2012  (Gelesen 14564 mal)

Offline OliGloor

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 394
  • Oli Gloor
GGA Pratteln : Neue HD-Sender ab 10. Oktober 2012
« am: 03. Oktober 2012, 10:36:23 »
Ab Mittwoch 10. Oktober 2012, bietet die GGA Pratteln insgesamt über 30 Fernsehprogramme in hochaufgelöstem High-Definition-TV an. Der HD-Standard hat eine bis zu fünfmal bessere Bildqualität als das herkömmliche Fernsehbild. Dank HDTV ist das Bild schärfer, detailgetreuer und farbechter. Aufgrund der beschränkt verfügbaren Frequenzen müssen in der Folge analoge Sender abgeschaltet werden. Das wiederum schafft Platz für (noch) mehr HD-Sender.

So läuft die Umstellung ab

Am 1. Oktober 2012 werden die analogen Sender RTK-Sat, HRT-TV1, TRT Turk, RTS Sat, TVE Internacional und BBC Entertainment abgeschaltet.
Am 2. Oktober 2012 werden die analogen Sender Schweiz 5 und Das Vierte verschoben.
Am 9. Oktober erfolgt die Aufschaltung der neuen digitalen Sender. An diesem Tag kann es zu kurzen Unterbrüchen beim digitalen Angebot kommen.
Um die neuen Sender empfangen zu können, empfehlen wir, ab 10. Oktober einen neuen Sendersuchlauf zu starten.

Folgende 16 HD-Sender werden neu aufgeschaltet:

Neue deutschsprachige HD-Sender
   
NDR HD Niedersachsen, WDR HD Köln, BR HD Süd, SWR HD BW, Phoenix HD, 3sat HD, KiKa HD, ZDF neo HD, ZDF info HD, ZDF kultur HD, 3+ HD, 4+ HD

Neue französische HD-Sender
   
TF 1 HD, France 2 HD, M6HD

Neuer englischer HD-Sender
   
Channel 4 HD

Unser Standard-Digitales TV-Angebot wird mit folgenden Sendern ergänzt: 4+ (CH), RTL Nitro (deutsch), NHK World (japanisch), Al Jazeera Balkans (bosnisch), NUCE (kurdisch), STERK (kurdisch)
Die Sender SF 1 HD, SF zwei HD, RTS Un HD und RTS Deux HD können ab sofort nur noch auf 578 MHz empfangen werden.
„Das Deutsche Wetter Fernsehen“ und der spanische Sender „TV3 CAT“ werden nicht mehr ausgestrahlt. Beide Sender haben ihre freie Satellitenübertragung Mitte dieses Jahres eingestellt.
Die analogen Sender Schweiz 5 und Das Vierte werden verschoben: Schweiz 5 auf S9 (vorher BBC Entertainment), Das Vierte auf S10 (vorher RTKSat).
Die analogen Sender RTK-Sat, HRT-TV1, TRT Turk, RTS Sat, TVE Internacional und BBC Entertainment werden abgeschaltet.
Neu aufgeschaltet im Analogen Bereich wird hingegen 4+ (CH), und zwar auf Kanal S04 (vorher TVE Internacional).
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2012, 10:40:20 von OliGloor »