Autor Thema: IMAP Ordner mit Punkt im Namen (können nicht abonniert oder gelöscht werden)  (Gelesen 3254 mal)

Offline benoit

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 685
  • ImproWare AG Mitarbeiter
Sehr geehrte Kunden

Die Ordner aus dem frühere UebiMIAU Webmail wurden auf die neue Mailumgebung als IMAP Ordner übernommen.

Im UebiMIAU war es möglich. Ordnernamen zu erstellen, welche einen Punkt enthalten.

Bei IMAP hat der Punkt eine spezielle Bedeutung (Dies bildet eine Struktur, also wie Verzeichnisse), es ist daher weder Möglich via Email Programm noch via Roundcube Webmail Ordnernamen mit Punkt zu erstellen.

Bei der Migration wurden die früheren Namen mit Punkt aber übernommen.

Angenommen Sie hatten im UebiMIAU einen Ordner mit dem Namen:

Gute.Freunde

Dann wird dies via IMAP nun folgendermassen angezeigt.

=> Gute
==> Freunde

Innerhalb der Ordner 'Gute' hat es einen Ordner 'Freunde'.

Der Ordner 'Freunde' funktioniert auch einwandfrei und kann abonniert und vermutlich auch gelöscht werden, was den Ordner 'Gute' mitlöschen dürfte.

Der Ordner 'Gute' funktioniert jedoch nicht. Er war früher nicht vorhanden und ist auch jetzt nicht vorhanden, da der Ordner Name auf dem Server nach wie vor 'Gute.Freunde' lautet. Die Fehlermeldung beim Versuch den Ordner 'Gute' zu abonnieren oder zu löschen lautet auch entsprechend, dass der Ordner nicht vorhanden ist.
Der IMAP Server wird aber durch den Punkt verwirrt und zeigt diesen nicht vorhandenen Ordner an.

Wenn dieses Problem für Sie sehr störend ist, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst, damit der Ordner direkt auf dem Server umbenannt werden kann.
« Letzte Änderung: 24. November 2014, 17:16:47 von benoit »

 

anything