Autor Thema: Kabeltelefonie (Voice over Cable)  (Gelesen 24726 mal)

Offline Fischer

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 134
  • Forum Administrator
Re: Kabeltelefonie (Voice over Cable)
« Antwort #15 am: 04. Oktober 2007, 16:16:35 »
Frage:
Zwei Telefone am Modem mit derselben Nummer?

Antwort:
Die beiden Buchsen am Voice Modem sind zwei getrennte Leitungen. Diese können nur mit zwei unterschiedlichen Nummern belegt werden. Möchten Sie zwei Apparate mit einer Nummer (an einer Leitung) betreiben, müssen Sie wie bei einem Swisscom Analoganschluss ein T-Stück verwenden. Sie können dann nur ein Gespräch an diesem Anschluss gleichzeitig führen.

Offline Fischer

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 134
  • Forum Administrator
Re: Kabeltelefonie (Voice over Cable)
« Antwort #16 am: 04. Oktober 2007, 16:17:05 »
Frage:
Portierung einer einzelnen MSN aus meinem ISDN Nummernblock? Was geschieht mit dem Resten?

Antwort:
Die Portierung einer einzelnen Nummer eines ISDN-Blockes gilt für die Swisscom als Kündigung des gesamten ISDN Anschlusses mit mehreren MSN. Soll der Swisscom Anschluss mit den verbleibenden MSN weiter betrieben werden, verlangen sie bitte bei unserem Support ein entsprechendes Portierungsformular. (teilweise Portierung)

Offline benoit

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 685
  • ImproWare AG Mitarbeiter
Frage: Warum ist die Nummer 140 nicht erreichbar
« Antwort #17 am: 18. Dezember 2007, 13:42:22 »
Die 140 ist unter den 'Notrufnummern' ein Spezialfall. Alle Notrufnummern werden von der Swisscom Betrieben, ausser der Nummer 140, welche der TCS unter Eigenregie betreibt.
Damit müsste jeder Telefonanbieter einen eigenen Vertrag und eigene Preisverhandlungen mit dem TCS führen. Wir bieten daher diese Nummer nicht an.

Offline benoit

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 685
  • ImproWare AG Mitarbeiter
SMS via Breitband.ch Telefonie
« Antwort #18 am: 21. Dezember 2007, 10:57:38 »
Frage:
Warum kann ich keine SMS über die Swisscom Zentrale senden? Wie kann ich SMS via Breitband.ch Festnetz Senden und Empfangen?

Antwort:
SMS via Festnetz Telefonie ist leider ein etwas kompliziertes Thema.

Zuerst die Voraussetzung:

SMS auf dem Festnetz wie es beworben wird, ist ein Service der Swisscom für Swisscom Kunden. Das Bakom schreibt (noch) nicht vor, dass Telefonie Anbieter Festnetz SMS auch untereinander Austauschen müssen. Es kann funktionieren, muss aber nicht.

ImproWare AG betreibt kein eigenes SMS Service Center SMSSC. Sie können also nicht über einen Server von uns SMS senden oder empfangen. Sehr wohl können Sie aber über unser Telefonnetz SMS Dienste anderer Anbieter nutzen. (Beispiel: www.swiss-sms.ch)

Das SMSSC der Swisscom möchte dem Versender pro versendete SMS 15 Rappen verrechnen, was bei Anschlüssen welche nicht von Swisscom betrieben werden, nicht möglich ist. (Bei portierten Nummen funktioniert es nach Angaben einiger Kunden jeweils kurz nach der Portierung, bis Swisscom merkt, dass die Versendeten SMS nicht verrechnet werden können und den Service sperrt).

Über den Empfang haben wir unterschiedliche Meldungen und haben keine Regel feststellen können, welche unserer Kunden, von anderen Festnetzanbieter gesendete SMS über unser Netz Empfangen können und welche nicht. Vermutlich sind dies meist Kunden mit portierten Nummern welche bereits früher diesen Service nutzten.

Es gibt aber auch andere Anbieter von Festnetz SMS mit welchen Sie einen eigenen Vertrag eingehen können und welche Ihnen eine Rechnung stellen. Vorausgesetzt der SMS Austausch funktioniert zwischen diesen Anbietern, können Sie sich bei einem solchen anmelden.
« Letzte Änderung: 24. Februar 2011, 16:59:23 von benoit »

 

anything