Autor Thema: Checkliste bei Telefonie Problemen  (Gelesen 4026 mal)

Offline benoit

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 685
  • ImproWare AG Mitarbeiter
Checkliste bei Telefonie Problemen
« am: 04. März 2009, 16:07:54 »
Liebe Kunden

Wir arbeiten zur Zeit eine Checkliste für unseren Kunden aus, was bei Problemen mit dem Anschluss zu tun ist. Nun ja, wir sind alles Techniker und sind etwas voreingenommen. Daher würde mich interessieren, ob diese Punkte für einen Kunden verständlich sind. Gerne freuen ich mich auf Feedback:

Breitband Voice Problem – Checkliste
Wir bitten Sie, nachfolgende Schritte bei Problemen mit Breitband Voice durchzuführen:
1.Tennen Sie NICHT das Modem vom Strom.
2.Haben Sie noch TV-Empfang? Wenn nein, liegt eine Störung auf dem Netz vor. Melden Sie sich bitte im Störungsdienst für das TV Netz.
3.Prüfen Sie, ob das Modem korrekt mit Strom versorgt wird.
Sollten Sie es soeben erst eingeschalten haben, dann warten Sie nach dem Einschalten des Modems mindestens 30 Minuten.
4.Prüfen Sie, (bewegen Sie die Stecker) ob das HF (TV-Kabel) sowohl am Modem wie auch an der TV Dose korrekt eingesteckt ist.
5.Heben Sie den Hörer ab - ohne eine Nummer zu wählen.
Ist ein variierender Amtston zu hören, so ist ein Dienst wie „Ruhe vor dem Telefon *26# “ oder eine Rufnummer-Umleitung aktiviert.
6.Rufen Sie Ihre Rufnummer von einem anderen Anschluss an.
Scheint es normal zu klingeln (Freiton), ist mit grosser Wahrscheinlichkeit das Telefon nicht richtig am Modem angeschlossen.
7.Rufen Sie den Kundendienst an 061 826 93 07, damit dieser die Ursache mit Ihnen abklären kann. Möglicherweise ist Ihr Anschluss gesperrt worden.
8.Nur ausserhalb unserer Geschäftszeiten: Trennen Sie das Modem kurz vom Strom und warten Sie nach dem Einstecken mindestens 30 Minuten.

Bekannte Probleme
Modem Typ: Arris TM402A: Power LED blinkt oder flackert:
   Netzteil defekt. Bitte kontaktieren Sie den Kundendienst