Autor Thema: E-Mail Sicherheitszertifikat  (Gelesen 5454 mal)

Offline Oli

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
E-Mail Sicherheitszertifikat
« am: 21. April 2009, 08:18:33 »
Hallo zusammen

Ich sende über smtpauth.breitband.ch mit SSL Verschlüsselung. Outlook 2007 und auf meinem Zweitrechner Windows Live Mail bringen nun bei jedem senden folgende Meldung:

http://home.intergga.ch/blacklotus/Forum/mail_intergga.jpg

Ich muss da jedesmal auf Ja drücken. Kann man das abstellen, oder kann ich das Zertifikat von Improware manuell eintragen?

Gruss
Oli


Offline benoit

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 685
  • ImproWare AG Mitarbeiter
Re: E-Mail Sicherheitszertifikat
« Antwort #1 am: 27. April 2009, 13:22:06 »
Ja, das IMP Root Zertifikat kann importiert werden:

http://www.imp.ch/ca/

Habe der Technik bereits Meldung erteilt, dass es wohl besser wäre, ein kommerzielles Zertifikat einzusetzen.

Offline Biran

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 40
Re: E-Mail Sicherheitszertifikat
« Antwort #2 am: 06. März 2010, 20:41:48 »
Habe der Technik bereits Meldung erteilt, dass es wohl besser wäre, ein kommerzielles Zertifikat einzusetzen.
Es ist jetzt nicht ganz ein Jahr vergangen, und IMP verwendet immernoch dieses Zertifikat.
Es wäre wirklich besser ein kommerzielles Zertifikat einzusetzen, da diese Meldung nicht so erfahrene Kunden sehr verunsichert.
Auch fehlt in der FAQ die Anleitung zum Import dieses Zertifikats.[move][move][move][move][move][move][move][move][move][move][move][move][move][move][move][move][move][move][/move][/move][/move][/move][/move][/move][/move][/move][/move][/move][/move][/move][/move][/move][/move][/move][/move][/move]

 

anything