Autor Thema: @Forenadmins: Schlussformel in Benachrichtigungsemails  (Gelesen 4284 mal)

Offline Kakadu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 529
@Forenadmins: Schlussformel in Benachrichtigungsemails
« am: 17. November 2009, 10:55:31 »
In der Schlussgrussformel in Benachrichtigungsemails kann es so aussehen, dass die Breitband-Forenbetreuer für den Inhalt des von den Nutzern geschriebenen Textes geradestehen soll. Muss nicht, aber könnte mal ein Problem werden, wenn da einer strafrechtlich Relevantes schreibt (das im Forum selbst umgehend wieder gelöscht werden muss), denn der Vorposter erhält das ja als eMail.

@Forenadmins: schaut das mal an und trennt den Nutzerinhalt besser vom Benachrichtigungsteil; und setzt v.a. nicht unter den Nutzertext noch Eure eigene Grussformel, sonst sieht es so aus, als ob Ihr formal hinter dem Inhalt des Textes stehen würdet (auch wenn dem nicht so ist).

Beispiel: (Forennummern durch 000 und Nutztext durch Dummy-Text ersetzt)

------------------------

Eine Antwort von [Nutzername] wurde zu einem Thema geschrieben, welches Sie beobachten.

Lesen Sie die Antwort unter http://forum.breitband.ch/index.php?topic=000.new;topicseen#new

Klicken Sie hier, um das Thema abzubestellen: http://forum.breitband.ch/index.php?action=notify;topic=000.0

Die Antwort lautet:

Hier steht dann der Text der Antwort des Schreiberlings - was auch immer der für Kritzeleien hinterlässt.

Mit freundlichen Grüßen,
das breitband.ch Forum Team.

 

anything